Last minute Adventskalender von Amazon

Alle Jahre wieder steht der Dezember ganz plötzlich vor der Tür und wenn man Pech hat, steht man selbst mit leeren Händen dar. Damit eure Liebsten nicht enttäuscht werden, habe ich einige Adventskalender rausgesucht, die bei Groß und Klein für Herzchenaugen sorgen werden.

LEGO Adventskalender

Lego City

248 Einzelteile bringen das Herz zum Schlagen: 24 separate Modelle in einem Kalender und integrierter Spielunterlage für alle kreativen Bastler und Fans von LEGO. Protipp: Für ein besonders zackiges wach werden einfach jeden Abend 1-2 Spielsteine auf dem Boden liegen lassen und morgens barfüßig durchlaufen.

Lego Friends

217 Einzelteile und dasselbe Prinzip: 24 separate Modelle mit integrierter Spielunterlage. Für Mädchen und Jungs, die rosa mögen und auf Pferde und Kätzchen abfahren.

Lego Starwars Adventskalender

Lego gibt es natürlich auch in teurer und von Star Wars. Denn unter uns: Jeder hat diesen einen erwachsenen Freund, der total auf den Todesstern abfährt und in seiner Freizeit gerne am selbigen Modell bastelt. Für diesen einen Freund, bzw. diese eine Freundin, gibt es wie jedes Jahr den Star Wars Adventskalender.

Adventskalender für alle

Eine Drohne im Adventskalender

Mein persönliches Highlight unter den Adventskalendern ist dieser hier von Revell Control. Gerade von 100 € auf knapp 50 € reduziert würde er mir und einigen Freunden das Herz zum Explodieren bringen! Hinter jedes Türchen verbergen sich Bauteile, an Weihnachten steht der ferngesteuerte Quadrocopter zum Abflug bereit. Wie genial ist das bitte!

Kosmos zum Basteln

Für Kinder ab 3 Jahren, die gerne täglich basteln, gibt es wundervolle Adventskalender von Kosmos. Jeden Tag gibt es dabei eine neue kleine Bastelanleitung, die in sich geschlossen ist. Von dieser Reihe gibt es diverse Versionen, reinschauen lohnt sich also.

Galileo Clementoni Wissensspaß

Auch hier gilt: Keine Schokolade, stattdessen etwas für den Kopf und die Hände. Dieser Adventskalender stillt den Wissensdurst junger Wissenschaftler, die mehr über die Welt erfahren wollen. Doch Vorsicht: Wer diesen Kalender letztes Jahr bereits erworben hat, muss mit einigen Wiederholungen rechnen. Dann lieber auf einen ganz anderen Adventskalender ausweichen.

Die drei !!! von Kosmos

Das perfekte Spiel für alle kleinen Detektive: Die drei !!! ist als Pendant zu den drei ??? zu sehen und richtet sich ausschließlich an Mädchen – wobei ich finde, dass auch Jungs ihren Spaß damit haben dürfen. Täglich werden neue Rätsel gestellt und Gimmicks hinter den Türchen gefunden, damit die Kinder auf dem Reiterhof ermitteln können.

Matcha und Snacks

Adventskalender mit Tees haben in den letzten Jahren eine erhöhte Beliebtheit erlangt. Mit diesem Kalender von Feelino dürfen Neulinge diverse Tees, Gewürze und Snacks aus der japanischen Welt entdecken. Vielleicht ist Matcha ja auch was für Sie?

Für Weihnachtsmuffel

Es muss nicht immer Schokolade, Spielzeug oder Beautykram sein. Entspannungsübungen für den Weihnachtsgrinch tun es auch.

Krimi in der Dose

Wer etwas kleines sucht, hat es hier bereits gefunden. Auf 24 Kärtchen wird ein Krimi erzählt, die den Beschenkten bis Weihnachten begleiten. Wenn das mal nicht todesniedlich ist!

Schmuck, täglich Schmuck

Wird gerne von diversen Firmen angeboten, wobei ich michpersönlich auf den von SIX verlassen würde: Modeschmuck, den man kennt und der was abkann. In unterschiedlichen Versionen verfügbar.

Der Essie Kalender

 

24 Tage und jeden Tag einen neuen Nagellack? Mit dem, nicht sonderlich günstigen, Adventskalender von Essie ist jedem Fan dieser Marke mehr als nur gedient – und zwar das ganze Jahr über!

 

 

 

Eine Augenweide ist er ganz nebenher auch noch, da haben sich die Macher was hübsches ausgedacht!

 

Habt ihr Empfehlungen für Adventskalender, die nicht in dieser Liste sind, mit denen ihr aber bereits gute Erfahrungen gemacht habt? Wenn ja, hinterlasst doch gerne einen Kommentar, damit wir diese Liste erweitern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.